Das Leben als Straßenmusiker ist hart

Unsere einwöchige Straßenmusikreise war eine tolle Erfahrung, wenngleich wir eingestehen müssen, dass wir den Urlaub von dem eingenommen Geld bei weitem nicht finanzieren konnten. Umso mehr müssen wir nun den „echten Straßenmusikern“, die von dem eingenommenen Geld leben, Respekt zollen. Hut ab!(wurde leider nie ganz voll)

Begleitet wurden wir auf unserer Reise von unseren Specialguests Joachim und Marthe, die unseren Sound mit der Percussion abrundeten. Danke nochmals an euch!

Hier die Stationen, wo wir jeweils halt machten:

Palamós

Besonders die Kinder erfreuten sich an unserer Musik und wurden unsere besten Zuhörer 😉 . Der Campingplatz ist empfehlenswert und verfügt über eine schöne Badebucht.

Roses roses

Was der Massenturismus hier hinterlässt, ist nicht unbedingt das, wonach wir uns in unserem Urlaub sehnten(Bettenhochburgen, gehetzte Menschen, Laserpointer in den Händen 4-jähriger …). Letztlich konnten wir die Zuhörer mit einer Tarantella doch noch ein wenig von unserer Musik überzeugen, es reichte sogar dafür, dass sich jeder 2 Kugeln Eis kaufen konnte 😉 .

Cadaqués

Iglesia de Santa Maria

Als wir vor der „Iglesia de Santa Maria“ in Cadaqués spielten erfuhren wir von einem Künstler, der oft auch Konzerte in kleinerem Rahman in seiner Galerie veranstaltet. Und so hatten wir auch schon am nächsten Tag unser 1. Konzert in einer Galerie in Cadaqués. Hier hat es uns am besten gefallen, besonders die Wanderung zum Cap de Creus hat bleibende schöne Erinnerungen hinterlassen.

DSC07330

Unsere Reise war auf jeden Fall eine tolle Erfahrung und hat uns sicherlich auch musikalisch noch ein Stückchen weitergebracht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Band Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s